Rinderfiletsteak mit Marsala-Sauce

    Rinderfiletsteak mit Marsala-Sauce

    1Speichern
    25Minuten


    Von 174 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Rinderfilet auf die schnelle Art mit einer Verwöhnsauce, die man am besten mit Kartoffelbrei und zartem Gemüse serviert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Steaks (Filet), a 225 g
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 120 ml Marsalawein
    • 120 ml Hühnerbrühe
    • 50 g Butter
    • 1/4 TL getrockneter Rosmarin, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Eine große Pfanne bei hoher Temperatur 2 Minuten vorheizen, bis sie sehr heiß ist. Steaks salzen und pfeffern.
    2. Steaks in die heiße Pfanne legen und die Temperatur sofort auf mittel herunterstellen. 4 Minuten braten. Steaks wenden und weitere 4-6 Minuten braten, je nachdem, wie durch Sie das Fleisch mögen. Steaks aus der Pfanne nehmen und auf eine Platte legen. Mit Alufolie abdecken, damit sie warm bleiben.
    3. Pfanne von der Kochstelle nehmen. Knoblauch rasch 1-2 Minuten in der Resthitze anbraten. Pfanne wieder bei mittel-niedriger Temperatur auf den Herd stellen und Marsala und Hühnerbrühe hineingießen. Zum Kochen bringen und 3 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit reduziert ist.
    4. Pfanne vom Herd nehmen und Butter und Rosmarin unterrühren. Sauce zu den Steaks servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen