Einfacher Brotauflauf

    Mit diesem Brotauflauf aus altbackenem Weißbrot kann man super Reste verbrauchen. Die Rosinen sollten gut in Rum eingeweicht werden.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g altbackenes Brot
    • 80 g Rosinen
    • 100 ml Rum
    • 100 g brauner Zucker oder Zucker
    • 75 g Butter
    • 1/2 l Milch
    • 3 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Rosinen eine gute halbe Stunde im Rum einweichen. Backofen auf 160°C vorheizen.
    2. Milch mit der Butter erwärmen.
    3. Brot zerbröckeln und in eine Schüssel geben. Rosinen und Rum sowie die Milch dazugeben und mischen. Eier mit Zucker schaumig schlagen und untermischen. In eine gebutterte ofenfeste Form geben.
    4. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen. Mit einem Messer einstechen, um zu sehen, ob er durch ist. Notfalls noch etwas länger backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen