Koreanischer Gurkensalat

    Koreanischer Gurkensalat

    (140)
    Rezept speichern
    5Stunden25Minuten


    Von 129 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab dieses Rezept erhalten, als ich in Korea gelebt habe - der Salat wird aus Gurken, Frühlingszwiebeln und Sesamsamen zubereitet und dort traditionell mit Bulgogi (gegrilltem Rindfleisch) gegessen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 60 ml heller Essig (Tafelessig)
    • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
    • 1/2 TL rote Pfefferflocken
    • 1 TL Pflanzenöl
    • 2 EL Sesamsamen
    • 1 Gurke, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1/2 Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 1/2 Möhre, gestiftelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 5Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:5Stunden25Minuten 

    1. Essig, Pfeffer und rote Pfefferflocken in einer Schüssel verrühren.
    2. Pflanzenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer-hoher Hitze erhitzen und die Sesamsamen unterrühren. Hitze auf mittel reduzieren und Sesamsamen braun anrösten, ca. 5 Minuten. Samen mit einem Löffel mit Löchern herausnehmen und unter die Essigmischung rühren. Gurken, Frühlingszwiebel und Möhre untermischen und vor dem Servieren mindestens 5 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (140)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen