Mürbeteig

    (34)

    Mürbeteig selbst zu machen hat den Vorteil, dass man je nach Bedarf Geschmackszutaten dazugeben kann – brauner Zucker oder weißer Zucker, etwas Zitronenschale, etwas Orangenwasser… damit bekommt jeder Kuchen einen besonderen individuellen Touch.


    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Tortenboden

    • 300 g Mehl
    • 100 g Zucker
    • 125 g Butter
    • 1 kleine Prise Salz
    • 1 Eigelb
    • 100 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. In einer Küchenmachine oder einer großen Schüssel Mehl, Zucker Salz und Butter mischen, bis eine feine krümelige Masse entsteht.
    2. Eigelb und gerade so viel Wasser dazugben, dass sich der Teig zu einer Kugel formt.
    3. Im Kühlschrank ruhen lassen und dann ausrollen oder sofort auf in einer (am besten gefetteten) Kuchenform verteilen. Nach Rezept backen

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (34)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen