Spaghetti mit Garnelen und Möhrensauce

    Diese cremige Pastasauce mit Möhren und Garnelen schmeckt nicht nur super, sondern ist auch noch recht fettarm.

    UlrikeB

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Möhren
    • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
    • 500 g Spaghetti
    • 2 EL Rama Culinesse Pflanzencreme
    • 250 g Garnelen
    • 2 Flaschen Rama Cremefine zum Kochen
    • 100 g Parmesan
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Zitronenpfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Möhren schälen, in Stücke schneiden und im Zerkleinerer klein hacken.
    2. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen und abgießen. Pflanzencreme erhitzen und die Möhrenstücke darin ca. 5 Min. scharf anbraten, dabei gut umrühren. Den Knoblauch und die Garnelen kurz mitbraten.
    3. Cremefine zum Kochen dazugeben, Hitze auf niedrig reduzieren und köcheln, bis eine sämige Sauce entsteht. Die Hälfte des Parmesans zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti mit der Sauce vermischen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen, mit Zitronenpfeffer abschmecken und servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen