Alfajores (Argentinisches Gebäck)

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Alfajores (Argentinisches Gebäck)

    Alfajores (Argentinisches Gebäck)

    (50)
    40Minuten


    Von 43 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Alfajores werden vor allem in Argentinien und in ganz Lateinamerika gerne gegessen. Sie werden nach dem Backen in Kokosflocken gewälzt.

    Zutaten
    Portionen: 36 

    • 200 g Mehl
    • 320 g Maisstärke (Maizena)
    • 1/2 TL Natron
    • 2 TL Backpulver
    • 225 g weiche Butter
    • 150 g Zucker
    • 3 Eigelb
    • 1 TL Rum mit Vanillegeschmack oder Cognac
    • 1/2 TL Vanilleextrakt
    • 1/2 TL Zitronenessenz
    • 2 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 325 ml Dulce de Leche
    • 50 g Kokosflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen. Mehl, Maizena, Natron und Backpulver vermischen und beiseite stellen.
    2. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eigelb eines nach dem anderen zugeben und nach jeder Zugabe gut rühren. Rum, Vanilleextrakt, Zitronenessenz und Zitronenschale mit dem dritten Eigelb unterrühren. Mehl mit einem Kochlöffel oder Teigschaber vorsichtig unterheben, so dass ein krümeliger Teig entsteht. Wenn der Teig anfängt, zusammenzuhalten, mit den Händen zu einer Kugel formen. Teig in Plastikfolie einwickeln und 30 Minuten bis 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Mehl auf einer ganz leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3/4 cm dick ausrollen (so wenig Mehl wie möglich verwenden). Der Teig hat eine "komische" Konsistenz. Kleine runde Kekse ausstechen und Kekse mit Abstand auf das vorbereitete Backblech legen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 7-10 Minuten hell backen. Die Kekse sollen fest aber nicht braun werden. Sofort auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen.
    5. Die Unterseite der abgekühlten Kekse mit Dulce de Leche bestreichen und jeweils 2 Kekse zusammensetzen und zusammendruecken, so dass ein bisschen Dulce de Leche an der Seite herausquillt. Die Seiten in Kokosflocken rollen.

    Dulce de leche selbst machen

    Hier ist ein Rezept für selbstgemachtes Dulche de leche .

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (50)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen