Hawaii-Torte

    Meine Oma hat diese Torte immer zu besonderen Anlässen gebacken - auf einen Biskuitboden kommt eine leckere Creme aus Zitronenpudding und Quark und darauf dann noch Obst. Der Rand wird mit Ananas verziert.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Für den Biskuitteig
    • 3 Eier
    • 3 EL sehr kaltes Wasser
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 150 g Mehl
    • eine Messerspitze Backpulver
    • Für die Füllung
    • 1 große Dose Ananas in Scheiben
    • 1 Päckchen Zitronenpudding
    • 500 ml Milch
    • 2 Päckchen Gelatine
    • 500 g Magerquark
    • 200 g Zucker
    • 250 ml Sahne
    • 1 große Dose Mischobst
    • 1 Päckchen Zitronen-Götterspeise

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Springformboden mit Pergamentpapier auslegen oder buttern.
    2. Eier trennen und Eiweiß in einer Schüssel mit dem kalten Wasser zu sehr steifem Schnee schlagen (höchste Stufe). Zucker und Vanillezucker unter Schlagen nach und nach einrieseln lassen.
    3. Eigelb auf niedriger Schlagstufe unterziehen.
    4. Mehl und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben. Vorsichtig mit einem Spachtel oder Teigschaber unterheben, nicht rühren.
    5. Teig in die Springform geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
    6. Biskuit sofort aus der Springform lösen und auf Kuchendraht abkühlen lassen.
    7. Den Boden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umstellen. Ananasscheiben halbieren, mit dem Bogen nach oben am Tortenrand aufstellen.
    8. Pudding mit der Milch nach Packungsanleitung kochen. Gelatine auflösen.
    9. Magerquark mit Zucker verrühren und den Pudding löffelweise dazugeben. Nun die aufgelöste Gelatine untermischen.
    10. Sahne steif schlagen und ebenfalls unter die Quark-Puddingmasse rühren. Den Zitronenquark auf den Tortenboden streichen und Torte kühl stellen.
    11. Zitronen-Götterspeise nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen.
    12. Mischobst gut abtropfen lassen und auf der Creme verteilen. Die gelierende Götterspeise darübergeben und Torte nochmal vor dem Servieren gut erkalten lassen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen