Birnentorte mit dunkler und weißer Schokolade

    • < />

    Birnentorte mit dunkler und weißer Schokolade

    Birnentorte mit dunkler und weißer Schokolade

    (1)
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Birnentorte ist ein Genuss lauwarm oder kalt. Das besondere an dem Rezept ist, dass man eine Mischung aus Vollmilchschokolade und weißer Schokolade nimmt. Außerdem ist die Torte echt schnell gemacht!

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Mürbeteig oder 1 runder Blätterteig
    • 4 Birnen
    • 1 Tafel Vollmilchschokolade
    • 1 Tafel weiße Schokolade
    • 1 Ei
    • 50 g Mehl
    • 3 EL Crème fraiche
    • 100 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Eine Kuchenform mit Mürbeteig auskleiden.
    2. Schokolade schmelzen (in der Mikrowelle oder im Wasserbad) und auf dem Mürbeteig verteilen. Birnen schälen, Kerngehäuse herausschneiden und halbieren. Auf dem Boden verteilen.
    3. Ei in einer Schüssel mit Zucker, Mehl und Crème fraîche verrühren. Wenn die Mischung zu fest ist, etwas Milch dazugeben). Auf den Birnen verteilen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen, bis der Guss fest und leicht gebräunt ist. Lauwarm oder kalt servieren.

    Tipp:

    Die Schokolade sollte man sehr schnell auf dem Mürbeteig verteilen, weil sie sich sonst schwer verstreichen lässt.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen