Zucchini mit Speck

Über dieses Rezept: Diese Zucchini mache ich nur im Sommer mit frischen Tomaten, sonst tut es auch Tomatenmark. Schmecken auch gut zu Spaghetti oder anderer Pasta.

Zutaten

Portionen: 6 

  • 1 bis 1½ kg Zucchini
  • 40 g durchwachsener Räucherspeck
  • 3-4 Tomaten oder 1- EL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln, in dünne Ringe
  • 1 TL bis 1 EL Mehl zum Binden
  • 3-4 EL Sahne
  • Dill nach Geschmack, fein gehackt
  • frisch geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

  1. Zucchini waschen, schälen und Samen herauskratzen. In etwa fingerlange und -dicke Streifen schneiden.
  2. Speck in eine Pfanne zerlassen, Zucchini dazu. Geviertelte Tomaten bzw. Tomatenmark und Zwiebelringe und Salz zugeben, alles gar dünsten. Bei Bedarf wenig Flüssigkeit zugeben.
  3. Wenn die Sauce zu flüssig ist, mit etwas Mehl (in Wasser angerührt) binden. Sahne, Dill und Käse dazuzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zucchini im eigenen Garten

Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen