Geschnittene Nudeln

    Geschnittene Nudeln

    (0)
    1Stunde40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein uraltes bayrisches Rezept für süße Nudeln, das besonders Kindern gut schmeckt. Die geschnittenen Nudeln kann man mit Zucker und Zimt bestreuen und dazu gibt es Kompott.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Mehl
    • 2 Eier
    • 2 Eigelbe
    • Salz
    • Dickmilch nach Bedarf
    • abgeriebene Zitronenschale
    • etwas Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Aus Mehl. Eiern und Eigelb einen geschmeidigen Nudelteig herstellen. 30 Minuten ruhen lassen.
    2. Teig aufrollen. Teigblätter ein wenig trocknen lassen, dann in fingerbreite Nudeln schneiden.
    3. Auf einem Backblech im Ofen bei 175 C kurz trocknen lassen. Aus dem Ofen nehmen und Ofen auf 225 C hochstellen.
    4. Nudeln in eine gefettete ofenfeste Form geben. Dickmilch, Zitronenschale und etwas Butter mischen und daraufgießen.
    5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Milch eingezogen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen