Bunter Weizenkörnertopf

    12 Stunden 30 Min.

    Die Weizenkörner müssen 12 Stunden quellen. Wer es nicht rein vegetarisch will kann ein paar Wiener Würstchen hineinschneiden aber gesünder ist es natürlich ohne ☺

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1¼ l Gemüsebrühe
    • 2 Tassen Weizenkörner
    • 250 g Möhren, gewürfel
    • 100 g Erbsen, frische oder TK
    • Kräutersalz
    • 3 EL Tomatenmark
    • 100 ml Sahne
    • Pfeffer
    • gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden30Minuten 

    1. Weizenkörner in Wasser einmal aufkochen, dann 12 Stunden quellen lassen.
    2. Am nächsten Tag die gequollenen Körner mit allen Zutaten in die Gemüsebrühe geben und 15 Minuten gar kochen.
    3. Topf vom Herd nehmen und mit Sahne, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen