Bunter Salat aus grünen Bohnen

    Bunter Salat aus grünen Bohnen

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man mal Lust auf grüne Bohnen hat, aber nicht warm, ist dieser Salat super. Die Bohnen kann man auch TK nehmen, aber die anderen Zutaten sollten natürlich frisch sein. Wenn man frische Bohnen nimmt, sind Buschbohnen am leckersten.

    ilka222 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g grüne Bohnen
    • 1 Sträußchen Bohnenkraut
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 100 g Zucchini
    • 250 g Tomaten
    • 3 EL feingehackte Kräuter (Petersilie, Boretsch, Basilikum, Thymian, Estragon, Liebstöckel/Maggikraut)
    • Marinade
    • 6 EL Obstessig
    • 4 EL Olivenöl
    • 1½ TL Kräutersalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Bohnen waschen, putzen und mit Bohnenkraut 10- bis 15 Minuten kochen.
    2. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln.
    3. Obstessig, Olivenöl und Kräutersalz für die Marinade verquirlen. Zwiebel und Marinade unter die abgetropften Bohnen mischen. Im Kühlschrank 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen.
    4. Paprikaschote entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zucchini in Streifen oder Scheiben schneiden, die Tomaten achteln. Alle Salatzutaten, auch die Kräuter, vorsichtig mischen. Salat nochmals 10 Minuten ziehen lassen.

    Tipp

    Bohnen werden schneller weich wenn man sie in ungesalzenen Wasser kocht.

    Zucchini und Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini und grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen