Penne mit frischen Tomaten und Mais

    (157)

    Ein schnelles Sommergericht, wie es im Buche steht, aus Pasta, frischem Mais und Tomaten. Wer eigene Tomaten aus dem Garten hat, kann sich glücklich schätzen!


    Von 127 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1/2 (500 g)-Packung Penne
    • 4 EL Olivenöl
    • 2 EL Rotweinessig
    • 75 g frischer oder tiefgefrorener Gemüsemais, gegart
    • 4 Tomaten, gehackt
    • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 EL geriebener Parmesan
    • 3-4 EL gehacktes frisches Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung garen und abtropfen.
    2. In einer großen Schüssel Olivenöl, Rotweinessig, Salz und Pfeffer verrühren. Tomaten, Mais und Frühlingszwiebeln untermischen. 5-10 Minuten durchziehen lassen.
    3. Penne mit den Tomaten vermischen. Mit Parmesan und Basilikum bestreuen und servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (157)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Caroline
    Besprochen von:
    0

    Total lecker - ich hatte keine frischen Tomaten und hab sie aus der Dose gemacht, hat auch prima geschmeckt.  -  10 Mrz 2009

    Besprochen von:
    0

    Sehr leckeres Rezept. Kann heiß oder kalt serviert werden.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ein köstliches und leichtes Sommergericht. Der Parmesan macht das Gericht, drum auf jeden Fall einen besonders guten verwenden!  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen