Suppe mit Butterknöpfle

    Es geht doch nichts über eine richtig gute Suppe mit selbstgemachter Einlage. Die Butterknöpfle sind auch ganz schnell gemacht und gar nicht kompliziert. Das Rezept habe ich von meiner Freundin aus Schwaben, denn Knöpfle kennt man hier im Saarland weniger.

    Lisa

    Saarland, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 35 g weiche Butter
    • 1 Ei
    • 3 EL Mehl
    • etwa 3 EL Semmelbrösel
    • Salz
    • Muskatnuss
    • 1¼ l Fleischbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter schaumig rühren, Semmelbrösel und Mehl mischen und abwechselnd mit dem verrührten Ei dazu geben (der Teig darf nicht zu fest werden).
    2. Nach Geschmack würzen und 15 Minuten Stunde stehen lassen.
    3. Mit einem Teelöffel Knöpfle ausstechen und in die siedende Brühe geben. 10 Minuten ziehen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen