Leberknödelsuppe

    Besonders schmackhaft werden die Leberknödel, wenn man sie im schwimmenden Fett bäckt und erst kurz vor dem Anrichten in die heiße Fleischbrühe gibt!

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 100 g Rindsleber
    • ½ Zwiebel
    • Petersilie
    • 60 g Butter
    • 2 Eier
    • 125-150 g Semmelmehl
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronenschale
    • 1½ l Fleischbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Leber häuten und zusammen mit Zwiebel und Petersilie 2x durch den Fleischwolf drehen oder sehr fein hacken.
    2. Butter schaumig rühren. Eier und Semmelmehl dazugeben. Die Lebermasse unterrühren. Abschmecken und Knödel formen.
    3. Knödel in die heiße Brühe einlegen und 20 Minuten ziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen