Reissalat mit allem drum und dran

    1 Std. 35 Min.

    Reissalat finde ich immer ideal zum Vorbereiten, weil er durchgezogen am besten schmeckt. An diesen süß-sauren Reissalat kommen alle möglichen Zutaten, die man aber nach Geschmack variieren kann.

    ulli999

    Hessen, Deutschland
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 g Langkornreis
    • 150 g magerer Schinken
    • 3 – 4 hartgekochte Eier
    • 150 g Champignons
    • 150 g grüne Erbsen
    • 2 rote Paprikaschoten
    • 1 kleine Dose Mandarinen
    • 4 Scheiben Ananas
    • Marinade
    • 4-5 EL Essig
    • Salz
    • Zucker
    • etwas Pfeffer
    • 1 TL Senf
    • süße Sahne
    • Salatkräuter
    • 4-6 EL Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Reis 20 Minuten körnig weich kochen. Kalt überbrausen und erkalten lassen.
    2. Schinken, Eier, Champignons, Paprikaschoten, Ananas in Würfel oder Scheiben schneiden und alle Zutaten unter den Reis mischen.
    3. Alle Zutaten für die Marinade verrühren. Auf den Salat gießen, gut mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen