Pikante Erdnuss-Sauce zum Dippen

    (26)
    50 Min.

    Erdnussbutter, Knoblauch, frischer Ingwer und Koriander ergeben eine exotische Erdnusssoße mit Asienflair. Als Sauce zum Dippen oder Marinade für Satay-Spieße ist sie ebenfalls vorzüglich. Verwenden Sie je nach Geschmack gesüßte oder ungesüßte Erdnussbutter.


    Von 38 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 150 g Erdnussbutter
    • 100 ml Erdnussöl
    • 4 EL Reisweinessig
    • 4 EL Sojasauce
    • 4 EL Zitronensaft
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 10 Zweige frischer Koriander, fein gehackt
    • 2 TL getrocknete zerstoßene Chilis
    • 2 TL frisch geriebener Ingwer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Alle Zutaten in einem Standmixer cremig pürieren. In ein Gefäß mit Deckel geben und bis zum Servieren kaltstellen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (26)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    1

    Auf jeden Fall weniger Chili, 2 TL sind hier mir etwas zu scharf, aber sonst ist dieser Dip gut.  -  05 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen