Hackfleischauflauf mit Steckrüben

    Wenn wir Leute dahaben, lasse ich sie jedesmal raten, was in diesem leckeren Auflauf, ist. Auf Steckrüben kommt selten einer ☺


    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Steckrüben
    • 75 g Speck
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 400 g Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen
    • Prise Cayenne
    • Pfeffer
    • Salz
    • 1 EL Kräuter der Provence
    • 125 ml Weißwein
    • 850 g geschälte Tomaten aus der Dose
    • 150 g geriebener Gouda

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Steckrüben schälen und grob raspeln.
    2. Speck würfeln. In einer Pfanne auslassen. Hack dazu und bräunen. Zwiebeln, Knoblauch dazu. Mit Pfeffer, Salz, Kräutern würzen. Steckrüben dazugeben und 5 Minuten unter Wenden dünsten.
    3. Mit Wein ablöschen. Tomaten klein schneiden und dazugeben. 10 Minuten dünsten.
    4. Ofen auf 190 Grad vorheizen. Hackfleisch mit Steckrüben in eine gefettete Auflaufform geben.
    5. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen