Gratinierter Fisch

    Für dieses Gericht am besten ein Schwanzstück nehmen, aber es geht auch ein ganzer Karpfen. Er sollte dann aber auf eine Tasse oder eine halbierte rohe Kartoffel gesetzt werden, damit er während des Backens nicht umfällt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg Kabeljau, Schellfisch oder Goldbarsch (Schwanzstück)
    • Zitronensaft
    • Salz
    • Öl
    • 50 g Reibkäse
    • 1 – 2 EL Mehl
    • 1/8 – ¼ l Sahne
    • Zitronen- und Tomatenscheiben
    • Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 bis 220 C vorheizen.
    2. Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln und salzen.
    3. Fisch mit Öl bestreichen und auf dem gefetteten Rost in den Backofen schieben. Ab und zu mit Öl bepinseln.
    4. Reibkäse, Mehl und Sahne mischen und nach 15 Minuten über den Fisch streichen. Weitere 15 Minuten backen.
    5. Den fertigen Fisch mit Zitronen- und Tomatenscheiben sowie Petersilie garnieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen