Curry-Putzenschnitzel mit Steckrüben

    Curry-Putzenschnitzel mit Steckrüben

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Steckrüben sind zwar ein typisch deutsches Gemüse aber sie schmecken ganz lecker, wenn man ihnen mit Curry und Apfel einen süß-sauren Touch gibt. Dazu passt Basmatireis.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Steckrübe
    • 500 g Putenschnitzel
    • 1 EL Öl
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1-2 TL mittelscharfes Currypulver
    • 350 ml Hühnerbrühe
    • 1 säuerlicher Apfel
    • 100 g Crème fraiche
    • Salz
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Steckrübe schälen, waschen und fein würfeln. Putenschnitzel würfeln.
    2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin anbraten, dann das Putenfleisch dazugeben.
    3. Steckrüben dazu und unter Wenden andüsten lassen. Curry dazu und mit Hühnerbrühe ablöschen. Bei mittlerer Flamme 10-12 Minuten kochen.
    4. Apfel schälen und reiben. Zum garen Fleisch geben und mischen.
    5. Crème fraiche dazu. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
    6. Frühlingszwiebeln putzen und in feinen Ringe schneiden. Auf das Putencurry streuen und servieren.

    Tipp

    Wenn die Sauce zu dünnflüssig ist, 1 EL Speisestärke mit kaltem Wasser glattrühren und die Sauce 1 Minute gut aufkochen lassen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen