Buttermilch-Pfannkuchen

    (593)

    Leckere dicke Buttermilchpfannkuchen (Buttermilk Pancakes) auf amerikanische Art. Gehen total schnell - aufpassen, dass die Pfanne nicht zu heiß ist, sonst werden die Pancakes schnell zu braun.


    Von 570 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 ml Buttermilch
    • 1 Ei
    • 60 ml Pflanzenöl und etwas für die Pfanne
    • 160 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Natron
    • 50 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Buttermilch, Ei und Pflanzenöl in einer Schüssel verrühren
    2. Mehl, Backpulcer, Natron und Zucker in einer zweiten Schüssel vermischen und unter die Buttermilchmischung rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
    3. Eine beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze warm werden lassen. Etwas Öl in der Pfanne zerlassen und kleine Portionen des Teigs in die Pfanne gießen. Sobald die Ränder anfangen, fest zu werden, Pfannkuchen umdrehen und die andere Seite auch goldbraun backen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (593)

    Besprechungen auf Deutsch: (7)

    Anjusch
    Besprochen von:
    5

    Die Pfannkuchen waren wirklich lecker und total einfach und schnell zu machen. Habe einen Teil des Zuckers gegen Vanillezucker getauscht.  -  21 Apr 2015

    gela
    Besprochen von:
    4

    Total leckere Pancakes! Schmeckten super genau wie in Amerika im Diner  -  19 Jun 2011

    serafine
    Besprochen von:
    3

    Den Zucker habe ich auch weggelassen, der ist wirklich nicht notwendig  -  13 Feb 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen