Mohn-Oliven-Brot

    Mohn-Oliven-Brot

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde12Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses pikante Brot ist total einfach zu backen und schmeckt ganz lecker zu einem Glas Wein. Er lässt sich auch gut einfrieren.

    Zutaten
    Portionen: 30 

    • 200 g weiche Butter
    • 4 Eier
    • 100 ml trockener Weißwein
    • 250 g Vollkornmehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • ½ TL Salz
    • 100 g geriebener Gruyere
    • 150 g grüne Oliven, entsteint
    • 150 g Mohnsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde12Minuten 

    1. Backofen auf 185 C vorheizen.
    2. Butter mit Eiern schaumig rühren. Wein dazu.
    3. Mehl. Backpulver und Salz mischen und unterrühren.
    4. Zum Schluss gehackte Oliven und Mohn unterheben.
    5. In eine Kuchenform füllen und im vorgeheizten Ofen ca.. 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Ersatzweise

    Man kann das Brot gut variieren: schwarze Oliven, ausgebratenen Speck oder Schinkenwürfel dazu etc.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen