Putengeschnetzeltes mit Pfeffersauce

    Putenschnitzel in einer cremigen Sauce gibt es bei uns sonst immer mit Curry, aber jetzt habe ich mal etwas anderes ausprobiert. Hat auch gut geschmeckt. Beim grünen Pfeffer halt einfach nach Geschmack nehmen, im Zweifelsfall eher weniger.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 2 EL Pflanzenöl
    • 500 g Putenbrust, in Würfeln
    • 1 große Zwiebel
    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 EL Mehl
    • 250 ml Hühnerbrühe
    • 200 g Creme fraiche
    • 1-2 TL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig andünsten. Putenbrust in die Pfanne geben und anbraten. Alles aus der Pfanne nehmen aber die Flüssigkeit/Fett drinlassen.
    2. Tomatenmark dazu und 2 Minuten weiterdünsten, dabei rühren. Mehl unterrühren und anschwitzen lassen. Mit Brühe ablöschen und weiterrühren, bis die Sauce andickt.
    3. Putenfleisch und Zwiebeln zurück in die Pfanne geben und abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
    4. Zerdrückte abgetropfte Pfefferkörner und Creme fraiche an die Sauce geben. Salzen und pfeffern und alles gut erhitzen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen