Fluffige Waffeln

    Fluffige Waffeln

    (1)
    7mal gespeichert
    30Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich trenn die Eier immer und heb den Eischnee am Schluss unter, dann werden die Waffeln besonders fluffig.

    Schneeball Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Eier, getrennt
    • 400 ml Milch
    • 120 ml geschmacksneutrales Öl
    • 2 EL Rohrzucker
    • 250 g Mehl
    • 4 TL Backpulver
    • eine Prise Salz
    • 1/2 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Dann Eigelb mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Milch, Öl und Rohrzucker unterrühren. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und mit dem Quirl unterrühren. Zuletzt Vanilleextrakt untermischen. Eischnee unterheben.
    2. Waffeleisen leicht einfetten und etwas von dem Teig ins Waffeleisen gießen. Waffel goldgelb backen (oder bis das Waffeleisen piepst, wie meins).

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Gundi
    Besprochen von:
    1

    Also dafür dass da keine Butter und nur 2 Eier drin sind sind sie super! Bei mir wurdens 7  -  03 Sep 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen