Schwarzwurzeln mit Pesto aus Kürbiskernen und Petersilie

    Schwarzwurzeln mit Pesto aus Kürbiskernen und Petersilie

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Mann und ich lieben Schwarzwurzeln. Mit Kürbiskernpesto schmecken sie besonders lecker. Dazu frisches Baguette reichen.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg frische Schwarzwurzeln
    • etwas Essig oder Zitronensaft
    • 500 ml Milch
    • Für das Pesto
    • 100 g Kürbiskerne
    • 2 Bund glatte Petersilie
    • 100 ml Kürbiskernöl
    • 60 ml Gemüsebrühe
    • 75 ml gutes Öl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Einlegen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten. Dann schälen, in Stücke schneiden und in etwas Milch einweichen. Die restliche Milch mit etwas Wasser und Salz in einen Topf geben und aufkochen. Schwarzwurzeln darin etwa 10 Minuten garen und abtropfen lassen.
    2. Für das Pesto erst die Kürbiskerne ohne Fett in der Pfanne kurz anrösten. Kürbiskerne abkühlen lassen und sehr fein hacken.
    3. Die Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und im Mixer fein hacken. Kürbiskernöl, Brühe und Öl gut miteinander verrühren. Kürbiskerne und Petersilie unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Die Schwarzwurzeln mit dem Pesto anrichten.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen