Einfache Buttermilchwaffeln

    Christine

    Einfache Buttermilchwaffeln

    Einfache Buttermilchwaffeln

    (3)
    30Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Buttermilchwaffeln sind total einfach. Das Rezept ergibt je nach Waffeleisen 5 - 6 Waffeln. Man kann die Waffeln auch prima am nächsten Tag essen, dann einfach schnell in den Toaster hauen.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Eier, getrennt
    • 25 g Butter, zerlassen
    • 1 gehäufter EL Rohrzucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • eine Prise Salz
    • 125 g Mehl
    • etwas Fett fürs Waffeleisen
    • 1 TL Backpulver
    • 200 ml Buttermilch
    • Puderzucker zum Bestaueben
    • eine Prise Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Eiweiße steif schlagen.
    2. Mehl, Backpulver, Rohrzucker, Vanillezucker und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
    3. Zerlassene Butter, Eigelb und Buttermilch in einer zweiten Schüssel verrühren und Mischung unter die Mehlmischung rühren. Zimt untermischen. Zuletzt den Eischnee unterheben.
    4. Das Waffeleisen erhitzen und die Backoberflächen mit etwas Öl oder Butter einpinseln. Den Teig mit einer kleinen Schöpfkelle darauf gießen, Waffeleisen schließen und backen, bis die Waffel goldgelb ist oder Ihr Waffeleisen grünes Licht zeigt, dass die Waffel fertig ist. Die Waffel vorsichtig herausheben und mit Puderzucker bestreuen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Melanie
    Besprochen von:
    2

    Waffeln schmecken sehr lecker, vor allem mit dem Zimt! Bei mir kamen 6 Waffeln raus.  -  17 Nov 2013

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    1

    Fand ich mit der Buttermilch im Waffelteig auch sehr gut, weniger fett als mit Sahne  -  03 Nov 2012

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Schmeckten total lecker - Buttermilch gibt den Waffeln immer einen ganz besonderen Touch.  -  27 Feb 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen