Pizza-Schnecken

    elisabeth

    Pizza-Schnecken

    Rezeptbild: Pizza-Schnecken
    3

    Pizza-Schnecken

    (0)
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann die Pizzaschnecken entweder mit selbstgemachter Tomatensauce und Pizzateig machen oder Fertigprodukte verwenden. Mit bereits fertig ausgerolltem Pizzateig werden die Schnecken schöner, aber selbstgemachter schmeckt besser finde ich. Man kann die Schnecken natürlich belegen, wie man will.

    elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1/2 Glas fertige Pizzasauce oder Pastasauce oder selbst gemachte Tomatensauce
    • 1 Packung fertig ausgerollter Pizzateig (siehe Fußnote)
    • 1 Paprika, klein geschnitten
    • 100 g Schinken, klein geschnitten
    • 100 g Mozzarella im Stück, in Stücke geschnitten
    • 150 g geriebener Mozzarella

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Pizzateig auf bemehlter Arbeitsfläche ausbreiten und mit der Tomatensauce bestreichen.
    3. Mit Paprikstücken, Schinken und Mozzarellastücken belegen und mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen.
    4. Pizzateig von der länglichen Seite her aufrollen und in ca. 8 gleich dicke Stücke schneiden. Mit der Schnittseite nach unten nebeneinander in die vorbereitete Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

    Pizzateig selbst machen

    Hier geht es zur Rezeptsammlung für Pizzateig

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen