Grundrezept süßer Hefeteig

    friederike

    Grundrezept süßer Hefeteig

    Grundrezept süßer Hefeteig

    (0)
    2Stunden50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist das Rezept von meiner Mutter für süßen Hefeteig. Ich habe es gerade wieder ausgegraben. Je nachdem, ob es ein festerer Teig (z.B. Hefezopf, Rosinenstuten etc) sein soll, kommt weniger Milch dran und kein Ei.

    friederike Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 25 g frische Hefe
    • 125 bis 150 ml lauwarme Milch
    • 500 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 80 g weiches Fett (Butter oder Margarine)
    • 60-80 g Zucker
    • evtl. 1 Ei
    • evtl. Schale von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

    1. Hefe mit etwas lauwarmer Milch anrühren. 2/3 des Mehls mit angerührter Hefe und allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben.
    2. Mit dem Knethaken erst auf Stufe I und II, wenn das Mehl gebunden ist dann auf Stufe III etwa 1-2 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.
    3. Dann das übrige Mehl zugeben und auf Stufe II und III durchkneten, bis der Teig geschmeidig ist und sich leicht von der Schüssel löst.
    4. Teig mit einem feuchten Tuch abdecken. 1 bis 1,5 Std. gehen lassen. Formen und noch mal 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 C backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen