Pitabrot

    (895)

    Ein einfaches Rezept für Pita-Brot. Verwenden Sie den Brotbackautomaten zum Aufgehen des Teigs oder stellen Sie den Teig abgedeckt an einen warmen Ort.


    Von 884 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 250 ml warmes Wasser (45 C)
    • 375 g Weizenmehl
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 1/2 TL Zucker
    • 1 1/2 TL Trockenhefe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Alle Zutaten in den Backbehälter des Brotbackautomaten geben. Passendes Teigprogramm wählen und einschalten. Wenn der Teig aufgegangen ist, ertönt ein Signal.
    2. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig vorsichtig ausrollen und zu einer 25 cm langen Rolle formen. Mit einem scharfen Messer in 8 Teigstücke schneiden. Jedes zu einem Ball rollen. Mit einem Nudelholz in 8 Kreise von 18 cm Durchmesser ausrollen. Auf eine bemehlte Unterlage legen und mit einem Küchentuch abdecken. 30 Minuten gehen lassen.
    3. Ofen auf 260 C / Gasherd Stufe 10 vorheizen. 2-3 Fladen auf ein ofenfestes Gitter legen und dieses auf die Ofenschiene setzen. Brote 4-5 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht zu bräunen beginnt. Aus dem Ofen nehmen und sofort in eine verschließbare Papiertüte geben oder mit einem feuchten Tuch bedecken, bis sie weich sind.
    4. Wenn die Brote weich sind, entweder durch- oder einschneiden. In einer Plastiktüte halten sie sich für mehrere Tage, im Gefrierschank 1-2 Monate.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (895)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    1

    Super Rezept! Mein Freund und ich fanden es wunderbar. Die ist das erste Pitarezept, wo in die “Brottaschen” auch was reinpasst. Viel besser als gekauft. Ich hab vor dem Backen etwas Olivenöl draufgepinselt, dadurch wurden sie schön goldgelb und hatten einen ganz eigenen Geschmack.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Hat etwas anderes gemacht: Ich nehme für dieses Rezept gern die Brotmaschine, das ist die halbe Arbeit. Ich habe nur beim Backen was anders gemacht. Ich habe es in einer Pfanne auf den Herd gegart wie einen Pfannkuchen, aber ohne Butter oder Öl. Ich habe es in 4-5 mm dicke Kreise a  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich bin begeistert von diesen Pitas. Ich habe 50% Vollkornmehl und 50% weißes Mehl genommen und das Ergebnis war fantastisch. Tausend Dank für das tolle Rezept!  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen