Hähnchenbrust Marengo

    Hähnchenbrust Marengo

    (0)
    1Speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mache Hähnchen Marengo mit Perlzwiebeln. Man kriegt sie nicht immer, aber es lohnt sich, das mal auszuprobieren.

    Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Hähnchenbrust mit Haut und Knochen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 EL Olivenöl
    • 125 ml trockener Weißwein
    • 50 g frische Perlzwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 EL Mehl
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • 250 g Tomaten aus der Dose
    • 200 g frische geputzte Champignons, in Scheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Hähnchen unter fließendem Wasser kalt abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.
    2. 3 EL Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Hähnchenbrust darin anbraten und mit Wein ablöschen. Bei geschlossenem Topf 10 Minuten garen.
    3. Haut von den Perlzwiebeln abziehen. Knoblauch fein hacken. Hähnchen aus dem Topf nehmen. Perlzwiebeln und Knoblauch 2 Minuten andünsten.
    4. Mehl dazu. Kurz anschwitzen, dann die Brühe dazu und unter Rühren Sauce andicken lassen. Hähnchen zurück in den Topf. Alles gut mischen.
    5. Tomaten klein hacken und dazu geben. Alles gut mischen und bei aufgelegtem Deckel 15 Minuten schmoren.
    6. In der Zwischenzeit EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin unter Wenden goldgelb dünsten. Zum Hähnchen geben und das ganze nochmals 10 Minuten schmoren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen