Schinken-Salbei-Sauce

    Schinken-Salbei-Sauce

    (0)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese leckere Nudelsauce unbedingt frische Salbeiblätter nehmen. Wenn die Blätter sehr groß sind und eine harte Mittelrippe haben, schneide ich sie mit einem scharfen Messer heraus.

    Walburga Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 2 EL Öl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 12 frische Salbeiblätter, fein gehackt
    • 150 g roher Schinken
    • 125 ml Fleischbrühe
    • 125 ml Sahne
    • 125 g Creme fraiche
    • Zitronensaft
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Öl erhitzen und Zwiebel glasig anbraten. Salbei und Schinken dazugeben und kurz andünsten. Brühe und Sahne dazu und etwas einkochen lassen.
    2. Creme fraiche dazu und noch mal 5 Minuten köcheln. Mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Vorsicht beim Salz, da die Schinken die Sauce bereits salzig macht.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen