Lises Karottencremesuppe

    (54)
    1 Std. 5 Min.

    Bei dieser Karottensuppe isst das Auge mit - ich finde gerade im Winter soll auf jeden Fall was Farbiges auf den Tisch um dem ganzen Grau gegenzusteuern!


    Von 51 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 50 g Margarine
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 10 Karotten, geschält und in scheiben geschnitten
    • eine Prise getrockneter Dill
    • 1,5 l Hühnerbrühe
    • eine Prise getrockneter Majoran
    • eine Prise getrockneter Thymian
    • eine Prise getrocknete Petersilie
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 3 EL Speisestärke
    • 150 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Margarine in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten.
    2. Hühnerbrühe zugießen und Karotten zugeben. Dill, Majoran, Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer unterrühren. Einmal aufkochen lassen, dann Hitze reduzieren und ca. 15-20 Minuten simmern, bis die Karotten die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
    3. Speisestärke in etwas kaltem Wasser verrühren und beigeben. Nochmals aufkochen lassen. Die aufgelöste Speisestärke gut unterrühren. Sahne zugießen und weitere 15 Minuten simmern - aber nicht mehr kochen lassen. Bon Appetit!

    Andere Ideen:

    Sie können die Suppe natuerlich auch pürieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (54)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen