Quiche mit Lachs und Lauch
1 / 1 Bild von:  Tinkerbell
Wischen

Quiche mit Lachs und Lauch

  • 5 4
  • 4
    mal gespeichert
  • 1Stunde40Minuten

Über dieses Rezept: Eine tolle Quiche mit Räucherlachs und viel Lauch. Man kann sie warm oder kalt servieren und sie lässt sich super vorbereiten, ist also was für Gäste. Das Rezept ist für eine Springform von 26 cm Durchmesser bemessen.

Marianne Bayern, Deutschland

Zutaten

Portionen: 12 

  • Für den Teig
  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • eine Prise Salz
  • Für die Füllung
  • 200 g Räucherlachs, in Streifen geschnitten
  • 1 kg Lauch (Porree)
  • 2 EL Butter
  • 4 Eier
  • 6 EL Creme fraiche
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • eine Prise Muskat
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

  1. Mehl, Butter, 1 Ei, Milch und Salz zu einem Mürbeteig verkneten, Teig in Alufolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Dunkelgrüne Blätter vom Lauch abschneiden, der Länge nach aufschneiden und gut waschen. Dann Lauchstangen in breite Scheiben schneiden.
  3. Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Lauch darin ca. 6 Minuten andünsten. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
  4. Backofen auf 200 C vorheizen und eine Springform mit Butter einfetten.
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und den Boden und Rand der Springform damit auslegen.
  6. Eier und Creme fraiche verquirlen, dann Lauch und Lachs untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und Mischung in die vorbereitete Springform füllen.
  7. Quiche ca. 30 - 35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Quiche in der Mitte stockt. Vor dem Anschneiden etwas abkühlen lassen.

Weitere Rezepte

Besprechungen (4)

0
Besprochen von: birgit

Eine wunderbare Quiche. Gibts bestimmt öfters! - 22 Jul 2013

0
Besprochen von: regenbogen

Superlecker - 07 Sep 2012

0
Besprochen von: Tinkerbell

Fantastisch! Gabs heute zum Abendessen. - 05 Mai 2011

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen
Wie hat's geschmeckt? Und warum?

Mehr Rezeptsammlungen