Käse-Sahne-Torte mit Kirschen

    (1)
    1 Std. 45 Min.

    Käsesahnetorte ist eine meiner Lieblingstorten, und mit Kirschen mag ich sie am allerliebsten. Ich mag es aber nicht, wenn der Biskuitteig zu dick ist, daher mache ich "nur" einen Biskuit aus 3 Eiern. Den Boden am besten am Tag vorher backen.

    backfee

    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Boden
    • 3 Eier
    • 3 EL warmes Wasser
    • 125 g Zucker
    • 1 Vanillezucker
    • 125 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • Füllung
    • 500 g Quark
    • 150 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 50 ml frischer Zitronensaft
    • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 250 ml Sahne
    • 2 Päckchen Gelatine
    • 1 Glas Schattenmorellen, gut abgetropft
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Eier trennen. Eigelb mit dem Wasser verrühren. Mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
    3. Mehl und Backpulver mischen und unterheben.
    4. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und auf der unteren Schiene im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
    5. Kurz abkühlen lassen, dann Backpapier vorsichtig abziehen und komplett auf Kuchendraht abkühlen lassen. Am nächsten Tag den Tortenboden 1x sauber durchschneiden.
    6. Für die Füllung Quark mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Zitronenschale verrühren. Sahne steif schlagen.
    7. Den Springformrand oder einen Tortenring um den Tortenboden schließen. Den unteren Tortenboden mit den abgetropften Kirschen belegen. Den oberen Tortenboden in die gewünschte Anzahl Stücke schneiden.
    8. Gelatine in einigen Esslöffeln kaltem Wasser 10 Minuten aufquellen lassen. Im Wasserbad komplett auflösen. Erst einige Esslöffel von der Quarkmasse unter die Gelatine rühren, dann alles gut und sehr schnell miteinander mischen, bevor die Gelatine fest wird. Geschlagene Sahne unterheben.
    9. Quarkfüllung auf den unteren Tortenboden geben. Glattstreichen und den geschnittenen oberen Boden sauber auflegen. Torte mindestens 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    topfgucker
    Besprochen von:
    0

    Fantastische Torte!  -  10 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen