Löwenzahnsalat mit Gerstenkeimlingen, Ei und Orangen

    Löwenzahn schmeckt wunderbar, aber er sollte jung sein - also jetzt im Frühling pflucken. Die Blüten geben dem Salat Farbe und sind einfach immer ein Hingucker. .

    gartenfee

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 hartgekochte Eier
    • 50 g Zwiebel, fein gehackt
    • 3 EL Olivenöl
    • 1-2 Orangen (ca. 250 g)
    • 1-2 EL Zitronensaft
    • 1/2 TL Senf
    • Meersalz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 250 g Löwenzahnblätter, zerrupft
    • 100 g Gerstenkeimlinge
    • 12 Löwenzahnblüten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin hellbraun anbraten. Eigelb aus den Eiern lösen und mit einer Gabel zerdruecken.
    2. Orangen filettieren und den Saft dabei auffangen. Orangensaft, Eigelb, Zitreonensaft, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Langsam das Olivenöl unterrühren. Wenn das Dressing zu dick ist, mit etwas Wasser strecken. Nun Knoblauch und Zwiebeln untermischen.
    3. Löwenzahnblätter und Gerstenkeimlinge in eine Schüssel geben und mit dem Dressomg ver,oscjem. Eiweiss wuerfeln und über den Salat streuen und mit den Löwenzahnblüten garnieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen