Schwarzwurzeln mit Grapefruit und Haselnüssen

    Eine ganz edle Vorspeise - Schwarzwurzeln werden in der Pfanne gedünstet und mit einer Sauce aus Grapefruitsaft und Ingwer serviert.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1-2 EL Olivenöl
    • 400 g Schwarzwurzeln
    • 2 Bio-Grapefruits
    • 10 g gehackte Haselnüsse
    • 10 g ingwer
    • 2 Schalotten
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • 50 g Butter
    • brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Grapefruits waschen und mit einem Zestenreißer von der Schale ein paar Zesten reißen. Grapefruit filettieren, dabei den Saft auffangen.
    2. Schwarzwurzeln schälen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin glasig anduensten. Schwarzwurzeln und Brühe zugeben, abdecken und Schwarzwurzeln bissfest dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und mit den Schwarzwurzeln vermischen.
    4. Braunen Zucker in eine Pfanne geben und Grapefruitzesten darin karamellisieren. Ingwer und Grapefruitsaft zugeben und alles auf die Hälfte reduzieren lassen. Butter mit einer Gabel einmontieren und abschmecken. Grapefruitfilets unterschwenken und Schwarzwurzeln damit servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen