Gebratener Chinakohl

    (1)
    25 Min.

    Chinakohl wird klein geschnitten und dann in der Pfanne mit allerlei Gewürzen gebraten und gedämpft. Schmeckt leicht asiatisch und passt eigentlich zu allem.

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 mittlerer Chinakohl (ca. 500 g), in dünne Streifen geschnitten
    • 1 TL Zucker
    • 100 ml Sake oder trockener Weißwein
    • 100 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL Ingwerpulver
    • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel)
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • ca. 1 EL weißer Balsamico
    • 2 EL frische Petersilie, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig anbraten. Chinakohl zugeben, mit Zucker bestreuen und vermischen. Ein paar Minuten bei kleiner Flamme schmoren lassen.
    2. Ingwer, Cumin, Salz und Pfeffer zugeben, vermischen und 1 Minute braten. Dann mit Sake und Brühe ablöschen, alles einmal aufkochen lassen, abdecken und bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten dünsten.
    3. Balsamico dazugießen, bei Bedarf nochmal mit den Gewürzen abschmecken und die gehackte Petersilie untermischen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Christine
    Besprochen von:
    2

    Sehr leckere vegetarische Beilage!  -  28 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen