Schweinebauch mit Apfelfüllung

    1 Std. 40 Min.

    Ein Gericht für alle, die deftige Hausmannskost lieben. Besonders gut mit der Apfelfüllung und der sämigen Sauce, die man noch mit einem Schuss Apfelschnaps verfeinern kann.

    Michaela

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Füllung
    • 2 altbackene Brötchen
    • ¼ l Apfelsaft
    • 40 g weiche Butter
    • 3 TL Zucker
    • Salz
    • 2 Eier
    • 1 großer Apfel, grob gerieben
    • Saft von ½ Zitrone
    • 2 EL Semmelbrösel
    • Schweinebauch
    • 1,5 kg Schweinebauch
    • Salz Pfeffer
    • 4 EL Butter, zerlassen
    • ¼ l Fleischbrühe
    • 300 g Äpfel, geraspelt
    • 3 EL süße Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • Apfelschnaps (nach Belieben)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Für die Füllung Brötchen in Apfelsaft einweichen.
    3. Butter, Zucker, Salz, Eier und die ausgedrückten Semmeln gut verrühren. Geriebenen Apfel, Zitronensaft, Semmelbrösel beifügen und abschmecken.
    4. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die Fleischtasche geben und zunähen.
    5. Fleisch in einen Bräter legen und mit zerlassener Butter übergießen.
    6. Im vorgeheizten Ofen 1¼ Stunde braten.
    7. Mit Brühe aufgießen und 20 Minuten vor Ende der Garzeit die Apfelraspeln zugeben.
    8. Soße durch ein Sieb streichen. Mit Sahne, Salz und Zucker abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen