Einfacher Pichelsteiner Eintopf

    1 Std. 20 Min.

    Als Kind dachte ich immer, Pichelsteiner Eintopf sei etwas ganz furchtbares, bis ich ihn bei Freunden im Bayrischen Wald mal gegessen hatte und ihn richtig gut fand. Besonders lecker mit frischem knusprigem Brot.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Rind-, Schweine- oder Lammfleisch
    • 40 g Fett
    • 500 – 750 g Kartoffeln
    • 1-3 Zwiebeln
    • 250 g Karotten
    • 1 Sellerieknolle
    • 1 Petersilienwurzel
    • 2 Stangen Lauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • ½ l Brühe
    • gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Fleisch in Würfel schneiden. Mit Zwiebel im Fett andünsten. Salzen und pfeffern.
    2. Kartoffel und Gemüse grob schneiden. Gemüse und Fleisch lagenweise in einen schweren Topf mit Deckel schichten.
    3. Mit Brühe begießen und im geschlossenen Topf bei mäßiger Hitze etwa 1 Stunde garen lassen. Mit gehackter Petersilie anrichten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen