Paprikakartoffeln

    Für alle, die gern Krakauer essen, hier ist ein schneller Eintopf. Wer es etwas schärfer mag, tut noch eine Pries Cayenne dran.

    MichaR

    Berlin, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Kartoffeln
    • Salz
    • 3 grüne Paprikaschoten
    • 4 EL Öl
    • 4 Krakauer Würstchen
    • 1 Glas entsteinte grüne Oliven
    • 40 g Margarine
    • ½ l Fleischbrühe (Würfel)
    • 5 EL Dosenmilch
    • 1 EL edelsüßer Paprika
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft
    • Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
    2. Paprikaschotenstreifen in heißem Öl andünsten. Würstchen und Kartoffelscheiben dazugeben. Halbierte Oliven miterhitzen.
    3. In einem anderen Topf die Margarine zerlassen. Mehl dazu und anschwitzen. Warme Fleischbrühe und Dosenmilch dazu und unter Rühren zu einer dicken Sauce einkochen lasen.
    4. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Soße über die Kartoffel-Wurst-Mischung gießen, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen