Schweinekoteletts mit italienischer Bratwurst, Champignons und Tomaten

    Schweinekoteletts mit italienischer Bratwurst, Champignons und Tomaten

    4mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 144 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein herzhaftes und deftiges Gericht, das man sehr gut vorbereiten oder einfrieren kann. Gutes Gelingen!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Schweinekoteletts, dick geschnitten
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
    • 1 EL Olivenöl
    • 100 g Salsiccia (rohe italienische Bratwurst)
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 4 EL trockener Rotwein
    • 600 g Tomatenpüree
    • 1/2 TL italienische Gewürzmischung

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    2. Schweinekoteletts waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
    3. In einer großen Bratpfanne die Schweinekoteletts in Olivenöl braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Bratensud aus der Pfanne bis auf 1 EL abgießen.
    4. Die Haut der italienischen Bratwurst entfernen und das Fleisch in die Pfanne krümeln oder würfeln. Zwiebeln und die Champignons untermengen und braten, bis die Zwiebeln und die Wurst leicht braun sind. Dabei ständig umrühren. Knoblauch daruntergeben.
    5. Koteletts in eine Auflaufform geben und das Wurstgemisch darüber füllen. Wein und Tomatenpüree darübergießen. Mit den italienischen Kräutern bestreuen, mit Aluminiumfolie abdecken und 45 Minuten backen. Guten Appetit!

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    0

    Sehr einfach und schmeckt super. Die Sauce ist ein bisschen zu viel und es tat mir leid, dass ich das meiste wegschütten musste. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Super Geschmack. Das nächste Mal will ich eine dickere Soße machen. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Die Kochzeit um 30-40 Minuten verlängern, dann werden die Schweinekoteletts besonders zart. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen