Pikante Rehschnitzel

    Pikante Rehschnitzel

    (0)
    1Stunde22Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich finde es nicht gut, wenn Reh in Cremesauce ertrinkt, deswegen nehme ich meist nur die Marinade, aber wem die Sauce zu intensiv schmeckt, der kann die Sauce mit etwas Sahne oder Creme fraiche verfeinern.

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Rehschnitzel aus der Keule
    • 1 Glas Essig
    • 2 ganze Nelken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde22Minuten 

    1. Essig, Nelken, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Thymian und Zwiebel mischen und aufkochen. Abkühlen lassen.
    2. Rehschnitzel (nicht zu dünn geschnitten) aus der Keule etwa 1 Stunde marinieren.
    3. Fleisch gut trocken tupfen, aber Marinade aufheben.
    4. Schnitzel in heißer Butter auf beiden Seiten rasch braun anbraten. Auf vorgewärmte Platte geben.
    5. Ganz wenig Mehl in die Pfanne geben sowie etwas Butter. Marinade dazugießen und aufkochen. Mit einem Tropfen Angostura und einem Spritzer Weinbrand würzen. Soße über die Schnitzel geben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen