Quiche mit Schinken und Champignons

    kiki

    Quiche mit Schinken und Champignons

    Quiche mit Schinken und Champignons

    (2)
    1Stunde50Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine Quiche, die man super vorbereiten und wieder aufwärmen kann. Sie schmeckt lauwarm oder kalt. Sie passt auch gut für ein Büffet.

    bambi23 Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 quiche

    • Teig
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • 1 Eigelb
    • 125 g weiche Butter
    • Füllung
    • 250 g Gouda
    • 250 g gekochter Schinken
    • 250 g frische Champignons
    • ½ l saure Sahne
    • 2 Eier
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Thymian

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Aus allen Zutaten einen Teig kneten und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
    2. Passend für eine Springform mit Rand ausrollen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 C etwa 10 Minuten blind backen.
    3. Feinblättrig geschnittenen Käse, in dünne Streifen geschnittenen Schinken und blättrig geschnittene Champignons auf dem Teig verteilen.
    4. Sauerrahm mit Eiern und Gewürzen verschlagen und darübergeben und im vorgeheizten Ofen in 25 Minuten fertig backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Lecker! Dazu gabs Ofengemüse  -  22 Dez 2012

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Super quiche und ging total schnell zuzuubereiten. Bei mir hat sie erheblich länger gedauert - eher 45 Minuten oder vielleicht sogar mehr. Einfach die Quiche immer wieder schütteln, bis sie nicht mehr so wackelt. Hab sie auch mit Alufolie abgedeckt nach 30 Minuten. Ich hab Emmentaler verwendet. Das nächste Mal werd ich den Käse aber raffeln, dann schmilzt er besser.  -  12 Aug 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen