Vollkorn-Knäckebrot

    1 Std. 5 Min.

    Dieses Knäckebrot ohne irgendwelche Treibmittel schmeckt gut zwischendurch oder als Knabberbeilage zu einem Glas Wein. Bei den Gewürzen kann man nach Geschmack variieren. Statt dem Sesam kann man auch Leinsamenschrot nehmen. Die Gewürze sollte man frisch mahlen.

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 500 g Weizenvollkornmehl, fein gemahlen
    • 50 g Sesam
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Koriander und/oder
    • 1 TL Kümmel
    • 400 ml Wasser
    • 75 g Butter, zerlassen
    • Backpapier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Mehl, Sesam, Salz und Gewürze mischen. Wasser und Butter zugeben. Alles zu einem glatten Teig kneten und 10 Minuten ruhen lassen.
    3. Teig nochmals gut kneten.
    4. Teig 2 mm zwei Millimeter dünn ausrollen. In Rechtecke schneiden. Mit Gabel-Zinken streifenweise einstechen (sehr wichtig!).
    5. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten knusprig backen. An einem trockenen Ort lagern.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen