Scheiterhaufen mit Zwetschgen

    Dieser Auflauf ist eine gute Verwertung von alten Brötchen. Man kann statt Zwetschgen auch Kirschen nehmen.

    bambi23

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 7 trockene helle Brötchen
    • ¾ l Milch
    • Salz
    • 60 g Zucker
    • 4 Eier
    • 750 g Zwetschgen oder Kirschen
    • 40 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Die Brötchen in Scheiben schneiden. Milch, Salz, Zucker und Eiern verquirlen und damit übergießen. Ziehen lassen.
    3. Inzwischen das Obst vorbereiten: Die Zwetschgen halbieren und entsteinen.
    4. In eine gebutterte Auflaufform jeweils Schichten von Brötchenmasse und Obst geben.
    5. Den Rest der Einweichflüssigkeit darüber gießen und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen