Sahne-Kirschkuchen

    Sahne-Kirschkuchen

    (1)
    1Speichern
    1Stunde20Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein ganz einfacher schokoladiger Kirschkuchen, der dick mit Sahne bestrichen wird und dann noch mit Schokoraspeln bestreut wird - was für Kirsch und Schokofreunde.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Teig
    • 80 g Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 120 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 2 gestrichene EL Kakao
    • 1 Glas Sauerkirschen
    • Für den Belag
    • 2 Becher Sahne
    • 2 Päckchen Sahnesteif
    • Für die Verzierung
    • geraspelte Schokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen.
    2. Butter in einer Schüssel schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren. Dann Eier einzeln unterrühren.
    3. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen, sieben und unter den Teig mengen.
    4. Teig in die vorbereitete Springform füllen. Sauerkirschen abtropfen lassen und einzeln in den Teig drücken.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Boden komplett abkühlen lassen.
    6. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und Sahne auf dem Kuchen verteilen. Mit geraspelter Schokolade bestreuen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lisa
    Besprochen von:
    0

    Super Kirschkuchen! Ich hatte nur 250 ml Sahne, aber wurde auch wunderbar. Hab noch einen extra Boden gebacken und eingefroren - den kann man dann super auftauen und einfach die Sahne und Schokoraspeln frisch draufgeben. Schmeckt fast wie Schwarzwälder Kirschtorte und ist viel schneller und ohne Aufwand gebacken. Danke fürs Rezept!  -  10 Jul 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen