Pangasius aus dem Ofen

    (275)
    25 Min.

    Pangasius kann man auch ganz einfach im Backofen machen. Der Fisch wird mit allerlei Gewürzen und Maismehl paniert, dann im Ofen gebraten - und steht in einer halben Stunde auf dem Tisch!


    Von 267 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • ca. 700 g Pangasius Filets
    • 75 g Maismehl
    • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL Selleriesamen
    • 1/2 TL Zwiebelpulver
    • 1/2 TL Knoblauchpulver
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 100 ml fettarme Milch
    • etwas Olivenöl für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 220 C vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und mit Olivenöl einstreichen.
    2. Pangarius waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
    3. In einem tiefen Teller Maismehl, Paprika, Thymian, Salz, Selleriesamen, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver und Pfeffer vermischen. Milch erst in die Milch tauchen und dann in der Maismehlmischung wenden. Panada auf allen Seiten andrücken und Fischfilets auf das vorbereitete Backblech legen. Etwas Olivenöl auf die Filets träufeln.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen - der Fisch sollte sich leicht mit einer Gabel zerpflücken lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (275)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    bambi23
    Besprochen von:
    0

    einfache Zubereitung und lecker  -  21 Sep 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen