Portugiesische Paprikawurst (Chourico) in Rotweinsauce

    Portugiesische Paprikawurst (Chourico) in Rotweinsauce

    (45)
    7mal gespeichert
    10Stunden15Minuten


    Von 48 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept wird mit der portugiesischen Paprikawurst Chourico gemacht. Es lässt sich aber auch sehr gut mit der spanischen Variante (Chorizo) zubereiten machen, die vielleicht leichter zu bekommen ist. Über Kartoffelbrei oder Reis serviert – sehr lecker. Das Gericht kann auch in einem Slow Cooker zubereitet werden.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 kg Chourico, ohne Haut und gewürfelt
    • 2 grüne Paprika, entkernt und geschnitten
    • 2 rote Zwiebeln, geschält und gehackt
    • 175 g Tomatenpüree
    • 225 ml Rotwein
    • 225 ml Wasser
    • 6 Knoblauchzehen, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Stunden  ›  Fertig in:10Stunden15Minuten 

    1. Die Wurst, Paprika, Zwiebel, Tomatenpüree, Wein, Wasser und Knoblauch gleichmäßig in einer Pfanne vermischen und zugedeckt 2-3 Stunden köcheln. Deckel abnehmen und 30 Minuten einkochen lassen.
    2. Bei der Zubereitung im Slow Cooker Zutaten wie oben vermischen und 8 Stunden auf kleiner Stufe abgedeckt kochen lassen. Ohne Deckel 2 weitere Stunden kochen lassen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (45)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Michaela
    Besprochen von:
    2

    Die Sauce ist zum Topfauslecken gut! Chourico habe ich nicht gefunden, das ist wohl eine ähnliche Wurst wie Chorizo und die gabs. Sehr zu empfehlen!  -  02 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen