Filo-Rollen mit Spinat und Käse

    Filo-Rollen mit Spinat und Käse

    4mal gespeichert
    1Stunde


    Von 50 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine reichhaltige Käse-Spinat-Mischung wird in knusprigem Filoteig gebacken.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 300 g tiefgefrorener Spinat, aufgetaut und ausgedrückt
    • 350 g Hüttenkäse
    • 5 EL frisch geriebener Parmesan
    • 225 g geriebener Gouda
    • 1 Ei, leicht verquirlt
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Blätter Filoteig, aufgetaut

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Ein mittelgroßes Backblech leicht einfetten.
    2. In einer großen Schüssel alle Zutaten bis auf den Filoteig vermischen. Jeweils die Hälfte der Mischung auf einem Blatt Filoteig verteilen. Die Teigblätter wie eine Biskuitrolle aufrollen und die Enden zusammendrücken, damit die Füllung beim Backen nicht herauslaufen kann. Auf das vorbereitete Backblech legen.
    3. Mit einem scharfen Messer ein paar Schlitze in die Oberseite der Teigrollen einschneiden. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis die Rollen goldbraun sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gartenfee
    Besprochen von:
    0

    Mit dem Hüttenkäse werden sie schön saftig und nicht so salzig wie mit Feta. Klasse Rezept! - 06 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen