Erdbeertorte mit Mascarpone-Quark

    2 Stunden 30 Min.

    Eine Torte, von der wir in der Erdbeerzeit nicht genug kriegen können. Sie strotzt förmlich vor Erdbeeren.

    lirum_larum_löffelstiel

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 17 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1 dicker Biskuitboden (26 cm Durchmesser)
    • 750 g frische Erdbeeren
    • 250 g Mascarpone
    • 250 g Magerquark
    • 100 g Zucker
    • 2-3 EL Zitronensaft
    • 1,5 Päckchen gemahlene Gelatine
    • 200 ml süße Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Biskuit 2x durchschneiden. Tortenring anlegen.
    2. Erdbeeren putzen. 500 g pürieren und mit Mascarpone, Quark, Zitronensaft und Zucker mischen.
    3. Gelatine mit etwas kaltem Wasser einweichen. Erwärmen und auflösen und unter die Masse ziehen. Kurz in den Kühlschrank stellen.
    4. Sahne steif schlagen und unter die steif werdende Füllung ziehen.
    5. 1/3 der Masse auf dem untersten Tortenboden verteilen. Zweiten Tortenboden auflegen und 1/3 der Masse darauf verteilen. Dritten Boden auflegen und restliche Füllung darauf verstreichen.
    6. Restliche Erdbeeren halbieren und Torte damit dekorieren. Im Kühlschrank fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen